Termine

07.08.2021
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Baumzeit

Holzschnitt eines Baumes

KULTURGESCHICHTLICHER WALDSPAZIERGANG
DURCH DIE GÖHRDE MIT MICHAIL SCHÜTTE
Geschichten, Märchen und Mythen
rund um
Bäume, Wald, und Holz

Eine Anmeldung ist erforderlich unter:
gruenholz@gruenholz.info
10 EURO,-/ TEILNEHMER, KINDER FREI
DAUER CA. 3 STD,

START: WUNDERPUNKT AM NATURUM GÖHRDE
(an der B216 zwischen Lüneburg und Dannenberg)


07.08.2021
13.30 Uhr - 15.30 Uhr
Geh,- horche dem Wald

Meditative Waldwanderung mit der Naturkundigen Antje Kappes.Was raschelt hier, was krabbelt dort, was singt im Wipfel und was flüstert in uns.

von 13.30-15.30 Uhr
8,- Euro pro TeilnehmerIn, Kinder frei

Es wird um Anmeldung gebeten unter:

willkommen@naturum-goehrde.de


07.08.2021
22.30 Uhr - 23.30 Uhr
Sternenparadies-Spaziergang

Eichen vor dem Sternenhimmel der Elbtalaue
Eichen vor dem Sternenhimmel der Elbtalaue, Foto: Helmut Schnieder/ Astro-Landschaftsfotograf

Der Himmel über der Göhrde ist so dunkel wie kaum anderswo in Deutschland. Der Sternenfreund Michail Schütte erklärt auf diesem ca. einstündigen Spaziergang die sommerlichen Sternenbilder, den Tierkreis, und den Lauf der Planeten.

Samstag, 7.8. 2021,  22.30 Uhr

Treffpunkt ist am Naturum

Teilnehmerbeitrag 10,- Euro, Kinder frei.

Eine Anmeldung ist erforderlich per Mail unter

gruenholz@gruenholz.info

Die Veranstaltung findet nur bei klarem Himmel statt.


14.08.2021
13.30 Uhr - 16.00 Uhr
Grosse Hirschkäferführung

Försterin Tatjana Jensen führt Interessierte vom Naturum aus auf die Spuren des grössten Käfers in Deutschland.  Dieser seltene Käfer ist in der Göhrde noch zuhause, weil hier die grossen alten Eichen stehen, die er zum Überleben braucht.  Erfahren sie mehr über die Lebensweise des heimlichen Riesen, und mit etwas Glück können Sie sogar einen lebenden Hirschkäfer treffen.

Teilnehmerbeitrag 8,- Euro pro Person, Kinder frei.

Start 13.30 Uhr am Naturum in Göhrde.

Dauer ca. 2,5 Stunden.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei

willkommen@naturum-goehrde.de


11.06.2021 - 29.08.2021
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
„Verlust der Nacht“

Sonderausstellung im Naturum

Verlust der Nacht

Eichen vor dem Sternenhimmel der Elbtalaue
Eichen vor dem Sternenhimmel der Elbtalaue, Foto: Helmut Schnieder/ Astro-Landschaftsfotograf

Foto: Helmut Schnieder

Das Wendland hat einen der schönsten Sternenhimmel Deutschlands, und besonders über der Göhrde ist es noch so dunkel wie kaum anderswo in Deutschland. Weltweit nimmt die Lichtverschmutzung aber dramatisch zu. Verknüpft mit magischen Bildern des Astro-Landschafts-Fotografen Helmut Schnieder zeigt das Naturum die Wanderausstellung des Interdisziplinären Forschungsverbundes Lichtverschmutzung . In der Ausstellung wird erklärt wie Lichtverschmutzung entsteht, welche Auswirkungen sie auf Tiere und Menschen hat und wie sie verhindert werden kann.

Vernissage Freitag 11.6. 2021  um 15 Uhr

Austellungsdauer vom 12.6. bis 29.8. 2021

Geöffnet Freitags 14-18 Uhr

Samstags, Sonn- und Feiertags 11-18 Uhr


06.02.2021 - 06.11.2021
20.00 Uhr - 23.00 Uhr
Sternenparadies-Spaziergänge am Naturum

Sternenparadies-Spaziergänge am Naturum 2021

Der Himmel über der Göhrde ist so dunkel wie kaum anderswo in Deutschland und ein wahres Paradies, um Sterne zu beobachten.

Der Mitarbeiter des Naturums Michail Schütte führt Interessierte regelmässig durch das Göhrdetal und erklärt die jahreszeitlichen Sternbilder und den Lauf der Planeten.

Termine Sternenführungen 2021:

Samstag, 15. Mai 2021,  23 Uhr

Samstag, 4. September 2021, 22 Uhr

Samstag, 6. November 2021, 20 Uhr

Treffpunkt ist stets am Naturum

Teilnehmerbeitrag 8,- Euro, Kinder frei.

Eine Anmeldung ist erforderlich per Mail unter:

gruenholz@gruenholz.info

Die Veranstaltungen finden nur bei klarem Himmel statt.