Naturum Göhrde

Wappen Gemeinde Göhrde

Das Naturum Göhrde ist Waldmuseum und Naturerlebniszentrum, getragen von der Gemeinde Göhrde am Ostrand des Wendlands.

In der Ausstellung können kleine und grosse Besucher Wissenswertes über die Geschichte, die Flora und die Fauna der Göhrde erfahren, Niedersachsens grösstem historisch altem Wald.

Naturum Göhrde

Im Wildtierkino erzählen die Tiere des Waldes aus ihrem Leben, während draussen der Naturlehrpfad und das einzigartige Waldlabyrinth ganzjährig zum sebstständigen Entdecken der Göhrde einladen.

Mit etwas Glück kann dort auch unser Wappentier, der Hirschkäfer, angetroffen werden, der in den alten Göhrdeeichen seinen Lebensraum hat.

Logo Waldmuseum Naturum Göhrde im Wendland

Öffnungszeiten und Preise in der Saison vom 1.4. bis 31.10.:
Freitags 14-18 Uhr,
Samstags, Sonn- und Feiertags 11-18 Uhr.

Neben dem Museumsbetrieb bietet das Naturum verschiedene waldpädagogische Programme für Gruppen an-
für Kindergeburtstage, Schul- und Betriebsausflüge gestalten wir auf Anfrage erlebnisorientierte, spielerische Walderfahrungen. Oder Sie buchen eine märchenhafte Waldführung durch unser schönstes Ausstellungsstück, den uns umgebenden grossen, alten Laubmischwald der Göhrde.
Einzigartig ist auch das Waldtheater, in dem Kinder im Rollenspiel den Naturraum Wald erleben können.

Und jeden ersten Samstag im Monat ist Göhrdesamstag- ganzjährig gibt es dann ab Naturum eine naturkundliche Führung mit unterschiedlichen Themen und Referenten.

Das Naturum identifiziert sich mit naturnahem, nachhaltigem Waldbau, der hier in der Göhrde schon seit 1654 betrieben wird und einen ausgewogenen Dreiklang von Nutzung, Schutz- und Erholungsfunktionen des Waldes anstrebt.

Das Waldmuseum finden Sie in der König-Georg-Allee 5 in 29473 Göhrde.

Nächste Veranstaltung

30.05.2019 - 10.06.2019
Kulturelle Landpartie am Naturum

Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten verwandelt sich Michail Schüttes Grünholzwerkstatt am Naturum in einen Wunderpunkt mit verschiedenen Ausstellungen und Veranstaltungen. Das Waldmuseum erhebt während dieser Zeit keinen Eintritt. Nur am Freitag, den 7.6. bleibt geschlossen, da sind alle Aussteller in Gorleben auf dem Widerstandsfest.

Täglich:

Ferienspass am Naturum Göhrde Wasserwirbel
Foto Erich Bäuerle

Wasser, Wirbel, Klang und Wellen-

Ausstellung und Führung mit Erich Bäuerle, Beginn jeweils 11, 14 und 16 Uhr

Vom Baum zum Bauwerk-

Marc Suckfüll zeigt traditionelle Zimmerkunst mit Bundaxt und Breitbeil, täglich 11 - 18 Uhr

Weidengeflecht-

Körbe und Gartendeko von Kerstin Wischner. täglich 11-18 Uhr

Die Wolltante

Handgesponnene Naturwolle unterschiedlicher Schafrassen, handgesponnenes, pflanzengefärbtes, täglich 11-18 Uhr

Veranstaltungen von Michail Schütte:

Do 30.5. 2019

Die wunderbare Wippdrehbank: Vorführung Drechseln ohne Strom 

11-18 Uhr

Frei 31.5. 2019

Baumzeit-

kulturgeschichtlicher Waldspaziergang

mit Märchen, Mythen und Geschichten

rund um Bäume und Holz

14-17 Uhr

10,-/Teilnehmer, Kinder frei

Sa 1.6. 2019

Vorführung Wippdrechseln 

11-18 Uhr

Sternenparadies Elbtalaue-

Vortrag von Helmut Schnieder zur Schönheit des Nachthimmels und Gefahren der Lichtverschmutzung

21-21.30 Uhr,

Hutkasse,

danach:

Sternenparadies-Spaziergang durch das Göhrdetal

mit Michail Schütte, nur bei klarem Himmel

23-24 Uhr

6,- / Teilnehmer, Kinder frei

Mo 3.6. 2019

Sternenparadies-Spaziergang durch das Göhrdetal

mit Michail Schütte, nur bei klarem Himmel

23-24 Uhr

6,- / Teilnehmer, Kinder frei

Mi 5.6. 2019

Baumzeit-

kulturgeschichtlicher Waldspaziergang

mit Märchen, Mythen und Geschichten

rund um Bäume und Holz

14-17 Uhr

10,-/Teilnehmer, Kinder frei

Sa 8.6. 2019

Schnupperkurs Löffelschnitzen

keine Anmeldung, Hutkasse

11-17 Uhr

So 9.6. 2019

Baumzeit-

kulturgeschichtlicher Waldspaziergang

mit Märchen, Mythen und Geschichten

rund um Bäume und Holz

14-17 Uhr

10,-/Teilnehmer, Kinder frei