Naturum Göhrde
Termine, Seminare & Nachrichten

Neue Öffnungszeiten!

Liebe Besucher und Freunde des Naturum Göhrde,

am 1. April 2017 startet das Naturum mit neuen Öffnungszeiten in die Saison:

Freitag: 14-18 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag: 11-18 Uhr, Einlass bis 17:30 Uhr

Darüber hinaus steht Ihnen das Team für Veranstaltungswünsche (Waldtheater, Führungen, Kindergeburtstage etc.) zur Verfügung und es finden diverse Veranstaltungen statt.
Diese werden an dieser Stelle und in der Presse bekanntgegeben.

Wir freuen uns Sie im Naturum oder zu einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Eine schöne Waldzeit und auf bald in der Göhrde!

Ihr Team des Naturum Göhrde

weitere Informationen


Das Waldlabyrinth ist zurzeit geschlossen!

Unser Waldlabrinth macht eine Pause!

Aufgrund von Baumfällarbeiten ist das Waldlabyrinth zurzeit geschlossen!

Sobald die Belaubung der Bäume fortgeschritten ist, wird das Sommer-Waldlabyrinth eröffnet!

Freuen Sie sich schon jetzt auf eine neue Strecke und spannende Sommer-Waldfragen!

Die Eröffnung des Sommer-Waldlabyrinths wird an dieser Stelle bekannt gegeben!

weitere Informationen


Liebe Freunde des Naturum Göhrde, am Samstag, den 13. Mai 2017 bleibt das Waldmuseum aufgrund einer nicht öffentlichen Veranstaltung geschlossen. Wir bitten vielmals um Ihr Verständnis!

weitere Informationen


Ein Baum aus der Göhrde- Ausstellung und Katalog

Ein Baum aus der Göhrde-
1 Eiche
3 Jahre
30 Menschen

Drei Jahre lang hat das Naturum das Projekt "Ein Baum aus der Göhrde" begleitet, und zur Vernissage der Sonderausstellung auf der Kulturellen Landpartie 2016 konnte man hier in Göhrde bewundern, was alles aus einem einzigen Baum entstanden ist.
Nach dem 22. 5. 2016 ging die Ausstellung dann bis zum Mai 2017 auf Wanderschaft und wurde an verschiedenen Orten in Norddeutschland gezeigt.
Ende Mai, vom 22.-26.5. 2017 wird die Aussstellung zum Abschluss auf der LIGNA in Hannover präsentiert. Die LIGNA ist die grösste Holz- und Forstmesse Europas und täglich von 9-18 Uhr geöffnet- siehe auch www.ligna.de
Aber auch im Naturum wird noch weiterhin die speziell für das Waldmuseum gemachte Sonderausstellung zu diesem Projekt gezeigt.
Der Katalog zur Ausstellung mit 152 Seiten und ca 300 Bildern enthält Texte zum Projekt und ausführliche Porträts aller Teilnehmer. Er kostet 22,- Euro zzgl. Versandkosten und ist im Naturum erhältlich oder kann bei
Angela Schoop/Katja Bustorff
Projektleitung Ein Baum aus der Göhrde
Lüner Str. 10a
21335 Lüneburg
Tel. 04131-789 1000
angela.schoop@schoop-grafik.de

bestellt werden

Auf der Internetseite www.baum-aus-der-goehrde.de wird das Projekt laufend dokumentiert.

weitere Informationen


Mond und Sterne hab ich gerne...

Fernab von allen Städten bietet die Göhrde auch einen klaren Blick in den Himmel, frei von Lichtverschmutzung.
Viermal pro Jahr lädt der Mitarbeiter des Naturums Michail Schütte zu seinen astronomischen Spaziergängen ein und erläutert die jahreszeitlichen Sternbilder und den Lauf der Planeten.
Termine für die Sternenwanderungen 2017 sind:
Samstag, 4.2. 2017, 20 Uhr
Samstag, 27.5. 2017, 23 Uhr
Samstag, 19.8. 2017, 22 Uhr
Samstag, 4.11. 2017 20 Uhr

Die Sternenwanderungen finden nur bei klarem Himmel statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

weitere Informationen


Kulturelle Landpartie am Naturum Göhrde

Himmelfahrt, Do 25.5. bis Pfingstmontag 5.6. 2017: Das Team des Naturums Göhrde freut sich darauf, im Jahre 2017 von Himmelfahrt bis Pfingsten seinen Besuchern einen besonderen Wunde.r.punkt vorstellen zu können ...

weitere Informationen


Wir freuen uns auf Sie!

Ganzjährig: Ganz gleich, ob wir Sie zu einer unserer Veranstaltungen begrüßen dürfen oder Sie ganz individuell von uns betreut werden möchten: Ein Besuch im Naturum und dem einzigartigen Göhrdeforst lohnt sich immer ...

weitere Informationen


Die Umwelt-Mitmachkarte

Auch das Naturum Göhrde stellt sich auf der Umweltmitmachkarte vor

Niedersachsen neu entdecken!

Mit der neuen digitalen Umweltmitmachkarte kann man die Viefalt unserer niedersächsischen Natur in aller Ruhe kennenlernen ‒ mit bequemer Planung direkt von zu Hause.

Zum Beispiel einen Besuch des Naturum Göhrde...

Dateianhänge

Links

weitere Informationen


Drittes Göhrder Herbstfest - Ein Wald wird zur Bühne

Das erste Niedersächsiche Waldtheater© ist eröffnet

Auch auf dem dritten Göhrder Herbstfest am 18. Oktober 2015 wurde den Besuchern wieder einige geboten. Dabei läßt sich das Team des Naturum Göhrde jedes Jahr eine neues Thema für das Fest zum Saisonabschluß einfallen. In diesem Jahr stand das Fest ganz im Zeichen der Eröffnung des ersten niedersächsischen Waldtheaters...

Links

weitere Informationen


Der Naturpark Elbhöhen Wendland

Der Naturpark ist einer der starken Partner und Förderer des Naturums.
Neben seinem Einsatz in der Göhrde kümmert er sich auch anderswo um Naturschutz und Landschaftspflege sowie um touristische Infrastrukturen.

weitere Informationen


Die Waldbühne des Naturum Göhrde wurde fertiggestellt

Am 29.09.2015 wurde die neue Waldbühne fertiggestellt.

Die Vorbereitungen für die Eröffnung des Waldtheaters im Rahmen des 3. Göhrder Herbstfestes am 18. Oktober laufen auf Hochtouren. In der letzten Woche wurde die Waldbühne in der Nähe des Naturum Göhrde, am Rande der Göhrde, fertiggestellt. In Zukunft werden dort die kleinen Theaterspieler ihren großen Auftritt haben.

Ermöglicht wurde der Bau durch eine Spende der Fischer-Dürr-Stiftung (Stiftung zur Förderung des öklogischen Waldbaus und des Waldnaturschutzes). Der Bau erfolgte durch den tatkräftigen Einsatzes des Bautrupps unseres Partners, dem Naturpark-Elbhöhen- Wendland e.V. sowie in enger Kooperation mit den Niedersächsichen Landesforsten. Die Bühne wurde bewußt komplett aus Holz gefertigt und fügt sich somit dezent in das Waldbild ein. Auch urige Sitzgelegenheiten sind an der Bühne entstanden.

Am 3. Oktober haben bereits die ersten Wald-Theaterspieler die Bühne getestet. Die Jugendfeuerwehr Metzingen übte an diesem Tag fleißig für Ihren großen Auftritt auf dem Göhrder Herbstfest am 18. Oktober.

Dann wird es auf der neuen Bühne heißen „Im Wald gibt´s Theater“ und Igel, Fuchs, Hase und Co. werden berichten, wie es dazu kam, dass im Wald Theater gespielt wird...

weitere Informationen


Eröffnung des ersten Waldtheaters in Niedersachsen

Im Naturum Göhrde hat am 18. Oktober 2015 das erste Waldtheater in Niedersachsen eröffnet. Damit wird der Landkreis um ein innovatives waldpädagogisches Konzept mit Erfolgsgeschichte bereichert.

Was ist Waldtheater?

Beim Stichwort „Theater“ denkt man vielleicht zuerst an das Auswendiglernen von Texten, an aufwendige Kostüme und Bühnenaufbauten...

Beim waldpädagogischen Konzept des Waldtheaters steht jedoch das Rollenspiel im Mittelpunkt. Die Kinder beschäftigen sich intensiv mit der gewählten Rolle aus Flora und Fauna. Es werden keine Texte auswendig gelernt, sondern jedes Kind kann seine Rolle mit seiner Persönlichkeit und dem neu erlernten Wissen ausfüllen. Auf der Waldbühne gibt es kein Richtig oder Falsch...

weitere Informationen


Trauen Sie sich?

Ganzjährig: Im Naturum Göhrde besteht die Möglichkeit sich standesamtlich trauen zu lassen und hierfür unseren rustikalen Seminarraum zu nutzen.

weitere Informationen


Wasseransichten am Naturum

Ganzjährig: Dr. Erich Bäuerle ist mit seiner Ausstellung „Wasseransichten Dauergast des Naturum Göhrde. Er lädt durch spielerisches Experimentieren und allgemeinverständliche Erklärungen zur intensiven und freudvollen Beschäftigung mit Naturphänomenen ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Naturvorgänge im Zusammenhang mit Wasser, aber auch von verwandten Vorgängen bei Schall oder Licht.

weitere Informationen


Über das Naturum

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen über das Naturum und Aktuelles aus der Göhrde.

weitere Informationen


Über das Naturum: Ausgangspunkt für das Erleben im Wald

"Wir versuchen erst gar nicht, den Wald im Museum lebendig werden zu lassen. Wir haben ja den lebendigen Wald, und da bringen wir die Besucher - wenn sie das wollen - auch hin. Die Göhrde wird so zum Museum, wird erlebbar, ist echt und zum Anfassen." EJZ-Redakteur Rouven Groß schreibt über den Tag der offenen Tür im Naturum...

weitere Informationen


Über das Naturum: Bewegte Bilder

Das Naturum unterhält einen Videokanal bei YouTube für bewegte und bewegende Bilder...

Links

weitere Informationen


Über das Naturum: Ein Schaufenster im Wald

Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander eröffnet »Naturum» in Göhrde. EJZ-Redakteur Rouven Groß schreibt über den Start des Waldmuseums.

weitere Informationen


Über das Naturum: Bitte herunterladen, lesen und weiterempfehlen!

Unsere kleine Informationsbroschüre vermittelt u.a. Eckdaten zum Museum, berichtet über den Naturlehrpfad, beschreibt den Erlebnis-Parcours und schildert Wege der Anreise...

weitere Informationen


Über das Naturum: Besuchen Sie uns unter facebook

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke - so beginnt wikipedia die Beschreibung jenes Netzwerkes, das mittlerweile Millionen Mensachen verbindet...

Links

weitere Informationen


Über das Naturum: Bestens im Bilde

Auf Panoramio und in google earth mehren sich die Bilder rund um unsere Region. Werfen Sie einen Blick auf Göhrde und seine Umgebung ...

Links

weitere Informationen


Über das Naturum: Auch wir zwitschern...

Unter dem Kürzel @waldmuseum twittern wir künftig Termine und Wissenswertes an alle am Naturum interessierte Naturfreunde.

Links

weitere Informationen


Naturum-Archiv

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung von Veranstaltungen,
die in der Vergangenheit hier im Naturum stattgefunden haben.

Viel Spaß beim Stöbern!

weitere Informationen


Naturum-Archiv: Wolfstag im Naturum

Wölfe als Pappfiguren wiesen den Weg zum »Naturum» in Göhrde, Wolfsgeheul vom Band war zu hören, und in den Gesprächen wurde immer wieder die erwartungsvolle Frage gestellt: »Wann wird das erste Wolfsrudel hier heimisch?

Links

weitere Informationen


Naturum-Archiv: Luca und seine Familie waren die Insekten des Jahres!

Wir wussten es ja schon immer – das "unser" Luca etwas ganz besonderes ist. 2012 war es amtlich: Der Hirschkäfer wurde zum Insekt des Jahres gewählt ...

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV: Gemeinde feierte mit Förster und Indianern

Das Naturum hat sich zum beliebten Ausflugsziel entwickelt. Wir haben in dieser Saison dreimal so viele Besucher wie in vergleichbaren Monaten ...

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV: Internationale Gäste in der Göhrde

Elf Vertreterinnen und Vertreter des FURN (Forest Ungulate Research Network) waren zu Gast im Naturum. Die Wildbiologen, Förster, Wissenschaftler und Jäger diskutierten über "examples of integrated forest and game management".

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV: Die Landeszeitung zum Besuch im Naturum

Im Rahmen der LZ-Serie "Von der Elbe bis zur Heide" wurde des Naturum vorgestellt: "Naturum zeigt mit Museum und Wanderpfad die Einzigartigkeit der Göhrde ..."

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV: Kindergeburtstag im und um das Waldmuseum

Unlängst feierten Kinder im Naturum ganz groß den Beginn eines neuen Lebensjahres - der erste Kindergeburtstag im Naturum wurde begangen...

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV: Heizen mit Holz

Am 9. April 2011 fand im Naturum ein Wald-Aktionstag mit Vorträgen, Exkursionen, Filmen, Beratung und einem Kinderzukunftslabor statt. Dabei drehte sich alles um das "Heizen mit Holz"...

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV: Naturschutzexperten im Naturum

Eine Gruppe südosteuropäischer Naturschutzexperten aus dem Donau-Raum war jüngst zu Gast bei der Biosphärenreservatsverwaltung „Niedersächsische Elbtalaue“ und hat spannende Eindrücke aus der Region mit nach Hause genommen. Eine Ihrer Fachexkursion führte sie auch ins Naturum Göhrde.

weitere Informationen


Naturum-ARCHIV / GEO-Tag der Artenvielfalt

Artenvielfalt im LÖWE-Wald: Niedersächsisches Forstamt Göhrde erkundet mit zahlreichen Naturexperten und Waldfreunden die vielfältigen Lebensräume des Göhrdewaldes

Dateianhänge

weitere Informationen


Linktipps

Nachfolgend finden Sie interessante Links zu Wald und Umgebung.

weitere Informationen


Linktipp: Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue

Die Erhaltung der biologischen Vielfalt zählt zu den Kernaufgaben der Biosphärenreservatsverwaltung „Niedersächsische Elbtalaue"...

weitere Informationen


Linktipp: Waldwissen.net

Waldwissen.net ist eine internationale, mehrsprachige Informations- und Kommunikationsplattform im Bereich Wald- und Forstwirtschaft. Herausgeber sind forstliche Versuchsanstalten und Forstverwaltungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. Für alle Freund von Wald und Wild bietet diese Homepage zahlreiche Informationen.

weitere Informationen


Linktipp: Die Bäume des Jahres

Seit 1989 kührt das "Kuratorium Baum des Jahres" jedes Jahr eine Baumart zum Baum des Jahres. Die Initianten wollen Menschen an Bäume heranführen und Sensibilität für dieses lebendige Kulturgut schaffen ...

Links

weitere Informationen


Linktipp: Forstwirtschaft schafft Leben

Forstwirtschaft schafft Leben ist eine Internetzeitung von Wald – Forst – LWF mit laufend aktualisierten Informationen rund um den Wald und die Forstwirtschaft...

weitere Informationen


Bitte beachten:

Krankheitsbedingt muss die Naturum-Samstagswanderung am 3. Dezember leider ausfallen,

Wir bitten um Verständnis!

weitere Informationen